Schriftgröße verändern

Kontakt

Verena Irmscher
Preetzer Straße 35
24143 Kiel
Tel.: 0431 77570-37
v.irmscher (at) awo-kiel (dot) de

Zu Hause ist es am schönsten!

 

In Würde alt werden?

In den eigenen vier Wänden alt zu werden, seine Selbst­ständig­keit auch im Alter nicht zu ver­lieren, ist für die meisten Menschen ein ganz zentraler Wunsch. Wie sieht das aber bei Krank­heit oder bei Pflege­bedürftig­keit aus?

Meist kommt ja die Unter­stützung durch nahe stehende Menschen, häufig durch Familien­an­ge­hörige. Was aber ist, wenn diese über­fordert sind?

Aber ja!

Wir von der AWO Pflege­dienste gGmbH bieten für das Einzugs­gebiet der Stadt Kiel eine breite Palette an pflegerischen Mög­lich­keiten für eine ambu­lante, indi­viduell angepasste Pflege­begleitung. Dabei ist es uns wichtig, die Selbst­bestimmung des pflege­bedürftigen Menschen soweit als irgend möglich zu unter­stützen. Gern arbeiten wir dabei mit Angehörigen zusammen.

Das können wir:

  • Krankenpflege zu Hause
  • Altenpflege
  • Pflege und Betreuung von Demenzkranken
  • Pflege Sterbender
  • Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung
  • Urlaubsvertretung für pflegende Angehörige
  • Pflegeüberleitung von der Klinik nach Hause
  • Pflegeberatung
  • Pflegenachweise
  • Pflegeschulung in der Häuslichkeit
  • Betreuung (nach § 45 SGB XI) von Demenzkranken zu Hause
  • Hauswirtschaftliche Hilfe
  • Umsetzung individueller Bedürfnisse und Wünsche

Melden Sie sich bei uns. Wir beraten und unterstützen Sie gern!

Natürlich erhalten Sie einen Kostenvoranschlag über die vereinbarten Leistungen.
Wir helfen bei der Antragstellung von möglichen Zuschüssen.


Pflegedienstleitung

Preetzer Straße 35
24143 Kiel
Tel.: 0431 77570-37
v.irmscher (at) awo-kiel (dot) de

Leitung: Verena Irmscher

 

Bürozeiten:

Mo. – Do. 9.00 – 16.00 Uhr
Fr. 9.00 – 14.00 Uhr


Unsere Flyer „Pflege zu Hause“ und "Mit uns aktiver sein" können Sie durch einen Klick auf die jeweilige Titelseite rechts als PDF-Datei herunterladen.

Mit Klicken auf die folgenden Links können Sie die PDF-Dateien „Pflege zu Hause“ bzw. „Mit uns aktiver sein“ aber auch online anschauen.