Schriftgröße verändern

Kontakt

Cordula Steinke
Cordula Steinke
Falkenhorst 6
24159 Kiel
Mobil: 0171/2641155
strandkindergarten (at) awo-kiel (dot) de

Strandkindergarten Falckenstein

Tagesablauf
 

Wie sieht ein Strandtag aus?

Von 7.30 bis 8.00 Uhr wird ein Frühdienst in Zusammenarbeit mit dem AWO-Kinderhaus Klausbrook angeboten.

Die drei Strandkindergruppen werden von zwei „eigenen“ Bussen an sieben verschiedenen Haltestellen innerhalb Kiels abgeholt.  Um 8.40 Uhr erreichen die Kinder das Feriendorf Falckenstein.

Die Kinder können sich bei Angeboten und Projekten am Strand, im Wald oder an den Häusern richtig „austoben“, Handwerksarbeiten erledigen, im eigenen Garten arbeiten, durch den angrenzenden Wald strolchen, auf Bäume klettern, Höhlen bauen, am Strand spielen, Burgen bauen, baden ... Je nach individuellem Hungergefühl haben die Kinder vormittags die Möglichkeit zu frühstücken. Bei sogenannten „Aussuchtagen“ werden offene Aktivitäten angeboten. Hier kann jedes Kind, seinen Bedürfnissen entsprechend, teilnehmen. Die pädagogischen Mitarbeiter/innen achten darauf, dass die Angebote vielfältig sind und diese die Kinder in ihren unterschiedlichen Wahrnehmungsbereichen ansprechen (z.B.: Vorlesen, Abenteuerspaziergang durch den Wald, Arbeiten mit Naturmaterialien, Wasserspiele, Tiere beobachten, Musizieren, sportliche Aktivitäten etc.).

Um 11.45 Uhr gibt es Mittagessen und anschließend ist noch Zeit zum Spielen.

Um 13.20 Uhr holt der Bus die Kinder wieder aus Falckenstein ab und fährt dieselbe Route zurück. An den Haltestellen werden die Kinder von ihren Eltern abgeholt.

In der Zeit von 14.00 bis 14.30 Uhr wird ein Spätdienst in Zusammenarbeit mit dem AWO-Kinderhaus Klausbrook angeboten.