Schriftgröße verändern

Kontakt

Cordula Steinke
Cordula Steinke
Falkenhorst 6
24159 Kiel
Mobil: 0171/2641155
strandkindergarten (at) awo-kiel (dot) de

Forschergeist 2014

 

Wir, der AWO Strandkindergarten, wurden in diesem Jahr zum Forschergeist nominiert.

Was ist das?

Die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Begeisterung für Naturwissenschaften früh zu entfachen und pädagogische Fachkräfte so zu unterstützen, dass sie Kinder auf ihren Entdeckungsreisen durch den Alltag bestmöglich begleiten können. Ganz in diesem Sinne zeichnet der Wettbewerb „Forschergeist 2014“ die besonders gelungene Umsetzung naturwissenschaftlicher, technischer oder mathematischer Projekte in der frühkindlichen Bildung aus.

Unser herausragendes Projekt „Leben in und an der Ostsee“ hatte seinen Ursprung in ganz alltäglichen Kinderfragen, wie z.B. „Können wir die gerade gekescherten Tiere mit in den Kindergarten nehmen?“ Kinder profitieren von der Projektarbeit vor allem, weil wir Erzieherinnen die Möglichkeit haben, individueller auf die unterschiedlichen Interessen der Mädchen und Jungen einzugehen und verschiedene Bildungsbereiche zu berühren.

Der „Forschergeist 2014“ wurde mit insgesamt 80.000 Euro dotiert. Eine unabhängige Jury aus Fachleuten wählte die Preisträger aus. An diesem Wettbewerb nahmen über 500 Kindertagesstätten teil. Wir gehörten zu den 30 Einrichtungen, die nominiert wurden und erhielten ein Preisgeld von 1.000 Euro. Diese Fördersumme wird für die mathematische, naturwissenschaftliche oder technische Bildungsarbeit im AWO Strandkindergarten eingesetzt.