Schriftgröße verändern

Kontakt

Claudia Engelmann
Claudia Engelmann
Spreeallee 76
24111 Kiel
Tel.: 0431 697814
Fax: 0431 690944
kh.spreeallee (at) awo-kiel (dot) de

Das Profil vom Kinderhaus Spreeallee

 

Die Kinder verbringen ihren Tag im Kinderhaus in einer Mischung aus fester Gruppenzeit, Freispielzeiten und täglich wählbaren Angeboten.

Das soziale Lernen und das kognitive Lernen stehen im Mittelpunkt des Kinderhausalltags. Partizipation ist dabei ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit.

Bei vielfältigen Bildungsangeboten in 12 Funktionsräumen und einem großen naturnahen Außengelände können die Kinder

•    forschen,
•    experimentieren,
•    sich wahrnehmen,
•    sich bewegen,
•    kreativ sein,
•    musizieren,
•    sich feinmotorisch und sprachlich entwickeln.

Für das leibliche Wohl bieten wir den Kindern in unserem Kinderrestaurant ein reichhaltiges Buffet aus der hauseigenen Küche mit biologischer und regionaler Kost

Durch tägliche Tür- und Angelgespräche und in Einzelgesprächen informieren wir über die Alltagserlebnisse  des einzelnen Kindes.

Entwicklungsschritte werden im Portfolio und Entwicklungsbögen dokumentiert und mit den Eltern besprochen.

Rund ums Kinderhausjahr finden Elternabende, vielfältige Aktionen und Feste für Kinder und Eltern statt.

Das Besondere im Elementarbereich
76 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren werden
in Kleingruppen von 11-12 Kindern von einer pädagogischen Fachkraft begleitet.

•    Fachkräfte mit persönlichen Schwerpunkten,
•    Gruppenübergreifende, offene Angebote,
•    Interessenorientierte Themen,
•    Lebenspraktische Fertigkeiten,
•    Soziales Lernen und Persönlichkeitsstärkung,
•    Umgang mit Gefühlen,
•    Stadteilerkundung, Hausbesuche, und Ausflüge,
•    Vorbereitung auf die Schule.


Besonderheiten in der Krippe
Bis zu 15 Kinder im Alter von 1-3 Jahren bis zu vier pädagogischen Fachkräften begleitet.

Das Besondere in der Krippe:

•    Aufbau einer kontinuierlichen emotionalen Bindung,
•    Vermittlung von Sicherheit und Geborgenheit,
•    Essen, Wickeln und Schlafen nach individuellen Bedürfnissen,
•    Großzügige und vielseitige Räumlichkeiten,
•    Gemütliche Hochebene mit persönlichem Bett,
•    Der Übergang in den Elementarbereich ist garantiert und …
•    … wird von uns individuell gestaltet.