Schriftgröße verändern

Kontakt

Marianne Uber
Marianne Uber
Klausbrooker Weg 58
24107 Kiel
Tel.: 0431 548531
Fax: 0431 549178
kh.klausbrooker-weg (at) awo-kiel (dot) de

Kinderhaus Klausbrooker Weg

Profil
 

Kindern viel­fältige Bildungs­chancen zu ermög­lichen ist unsere Auf­gabe.

Dies erfolgt auf der Grund­lage der Konzeption der AWO- Kinder­häuser und den Bildungs­leit­linien des Landes Schleswig-Holstein.

Die Pädagogik der „Offenen Arbeit“ ist seit 1973 Praxis in den AWO Kinder­häusern und wird von uns konzeptionell stetig weiter­ent­wickelt.

„Offene Arbeit“ zeichnet sich durch einen päda­go­gischen Umgang von Erwachsenen mit Kindern aus, der auf Auto­nomie und Mit­ge­staltung von Lern­prozessen zielt.

Wir machen Kindern durch Projekte und Aktivi­täten, funktions­bezogene Raum­gestaltungen und viel­fältige Materia­lien interes­sante und span­nende Ange­bote zu ihrer ganz­heit­lichen Ent­wicklung.

Das Er­lernen sozialer Kompe­tenzen, der Um­gang mit­einander in Gruppen, ist dabei ebenso wichtig, wie die Förderung kognitiver Fähig­keiten und die Aus­einander­setzung mit Sach­themen.

Unsere Bildungs­angebote orientieren sich an den Ent­wicklungs­ständen der Kinder, es gibt ein­fache, schwierige und heraus­fordernde Spiele und Ange­bote, für jedes Kind das, was es braucht.

Unsere weit­läufigen, sonni­gen und hellen Räum­lich­keiten laden zum Spielen, Forschen, Ent­decken und Ruhen ein. Im Garten ist viel Platz zum Klettern, Fußball­spielen, Buddeln und Toben. Der Gemüse- und Kräuter­garten bietet die Möglich­keit zu pflanzen, zu ernten, zu riechen, zu schmecken und zu fühlen. Die über­dachten Innen­höfe bieten auch bei „Schmuddel­wetter“ luftige Spiel­flächen.

In geschütztem Rahmen ent­decken und erobern sich die Kinder die Möglich­keiten unseres Hauses und des Stadt­teiles Klausbrook/Suchsdorf.