Schriftgröße verändern

Kontakt

Birgit Wellendorf
Birgit Wellendorf
Jütlandring 217
24109 Kiel
Tel.: 0431 521396
Fax: 0431 521397
kh.juetlandring (at) awo-kiel (dot) de
Anja Moryson Zanoth
Anja Moryson Zanoth

Kinderhaus Jütlandring
in Mettenhof

Projekte und Angebote
 

Partizipation – Kinder haben Rechte

Unsere Kinder können im Kinderrat Belage, die das Kinderhaus betreffen, mitbestimmen. Die Rechte der Kinder sind in unserer Verfassung festgeschrieben. Dazu gehört z.B. die Anschaffung von Spielmaterial, Planung von Festen, welche Regeln im Kinderhaus gelten. Beim Mittagessen entscheiden die Kinder, was und wie viel sie essen wollen. Im pädagogischen Alltag entscheiden die Kinder, an welchen Angeboten oder Arbeitsgemeinschaften sie teilnehmen .

 

Sprachförderung im Kinderhaus Jütlandring

Sprache ist unser wichtigstes Kommunikationsmedium. Der Erwerb von Sprache ist ein eigenaktiver, konstruktiver Prozess, in dem das Kind auf aktive Anregungen angewiesen ist. Das Ziel ist, Kindern die Freude am Sprechen zu vermitteln. Sprachförderung ist bei uns in den Alltag integriert und wird durch die Schaffung geeigneter Sprachanlässe (Rollenspiele, im Kaufmannsladen, Bilderbücher, Sprachspiele) intensiviert. Die spielerische Förderung der Atmung, Mundmotorik und Rhythmus erleichtern die Sprachaneignung. Durch verschiedene Sprachförderprogramme haben wir die Möglichkeit die Kinder ganzheitlich in Kleingruppen intensiv zu fördern.

 

Elternarbeit

Neben Elterngesprächen und Elternabenden gibt es einen Elterntisch, wo Eltern verschiedene Kontakte knüpfen können. Eltern-Kind-Nachmittage sowie Feste werden in unserem Kinderhaus sehr gerne besucht.